Messtechnik


Stand: 2004-03

Thomas Mertin
Netzwerk- und Elektrotechnik

D-41334 Nettetal

dB-Werte

dB = Dämpfungs- oder Verstärkungswert

Messung:
Meßbereich: 15V AC
Uein = 1V Meßwert: dBein = 2dB
Uaus = 10V Meßwert: dBaus = 22dB

Meßbereich

dB

15V

direkt Ablesbar

50V

dB + 10dB

150V

dB + 20dB

500V

dB + 30dB

Messung:
Meßbereich: 50V AC
Uein = 15V Meßwert: dBein = 15dB
Uaus = 30V Meßwert: dBaus = 21dB

nach oben

1. Pegel

Pegel: Verhältnis einer gemessenen Spannung zu einer Bezugsgröße.

Der absolute Pegel ist auf Normalwerte (international) von U0 - I0 - P0 bezogen. Die Normalwerte ergeben sich an den Klemmen eines Generators mit einem Innenwiderstand von 600Ω und einer Leistungsabgabe von 1mW bei Leistungsanpassung.

Ri = RL = 600Ω; Pi = PL = 1mW

dBµV: Pegel = 1µV

Verstärkung vU

dB

1

0dB

1,414

3dB

2

6dB

3

10dB

10

20dB

100

40dB

1000

60dB

10000

80dB

100000

100dB

1000000

120dB


Dämpfung vU

dB

0,707

-3dB

0,5

-6dB

0,1

-20dB

0,01

-40dB

Überschlägige Berechnung:
Beispiel 55dB
40dB = 100
10dB = 3
5dB = 1,8dB


  nach oben  
Seite zurück Inhalt Seite vor
  Startseite  


Nachricht an: webmaster@mertech.de